ISRAEL & JORDANIEN -Auf dieser 14-tägigen Reise entdecken Sie die Höhepunkte von Israel und Jordanien! Archäologische Funde, Architektur und Kunst zeigen anschaulich die gemeinsame Geschichte, die diese beiden Länder miteinander verbindet. Wandeln Sie entlang biblischer Stätten in Israel und erleben Sie mit Jerusalem eine Metropole, in der sich die drei Weltregionen begegnen. Lassen Sie sich in Jordanien von der Faszination der Wüste verzaubern und entdecken Sie die überwältigende Felsenstadt Petra.

Teilnehmer: 4 - 12

Reisecode: ILRJOR

Reisedauer: 14 Tage

Foto-Galerie

Weitere optionale Leistungen:

  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn (2. Kl.) 85.00 €

Tag für Tag

  • 1. TagAnreise

    Sie fliegen nach Tel Aviv und fahren zu Ihrem Hotel für die erste Nacht. Bei einem gemeinsamen Cocktail stimmen Sie sich auf die bevorstehende Reise ein.

  • 2. TagCaesarea, Haifa und Akko

    Der Tag startet mit der Besichtigung der „weißen Stadt“ (UNESCO Weltkulturerbe) sowie dem alten Jaffa. Entlang der Mittelmeerküste fahren Sie nach Caesarea und besuchen die römischen Ausgrabungsstätten. Weiter geht es nach Haifa, dem Weltzentrum des Bahai-Glaubens. Hier besichtigen Sie den prachtvollen Bahai-Schrein (Außenbesichtigung) sowie die hängenden Gärten (UNESCO Weltkulturerbe). Am Nachmittag erreichen Sie Akko (UNESCO Weltkulturerbe), die antike Hafenstadt der Phönizier und Kreuzfahrer. Durch Obergaliläa führt Ihr Weg durch schöne Landschaften an den See Genezareth, wo Sie die nächsten zwei Nächte in einem Kibbutz verbringen. (F)

  • 3. TagKibbutz und See Genezareth

    Bei einer Kibbutzführung erfahren Sie aus erster Hand nähere Informationen zu diesem außergewöhnlichen Lebenskonzept. Am See Genezareth besuchen Sie u.a. den Berg der Seligpreisungen sowie Kapernaum, das Fischerdorf Petrus. Danach unternehmen Sie eine Bootsfahrt und folgen den Spuren Jesus. Am Nachmittag fahren Sie auf den Berg Arbel und haben von hier aus bei klarem Wetter eine wunderschöne Aussicht über den See, die Golanhöhen und Untergaliläa. (F/A)

  • 4. TagNazareth

    Kehren Sie heute zu den Anfängen des Christentums zurück und besichtigen Sie in Nazareth die Verkündigungskirche. Anschließend fahren Sie durch das Jordantal weiter nach Beit Shean und besichtigen die imposanten Ausgrabungen der antiken Metropole. Danach fahren Sie in die Oasenstadt Jericho, der vermutlich ältesten Stadt der Erde, und weiter nach Jerusalem. 3 Nächte dort. (F/A)

  • 5. TagJerusalem

    Heute entdecken Sie Jerusalem (UNESCO Weltkulturerbe). Starten Sie Ihren Tag auf dem Ölberg mit einem faszinierenden Panoramablick auf die Stadt und die goldene Kuppel des Felsendoms. Sie spazieren durch den Garten Gethsemane mit der Kirche aller Nationen und gelangen durch das Löwentor in die Altstadt von Jerusalem. Über die Via Dolorosa erreichen Sie die Grabeskirche. Bummeln Sie danach über den arabischen Basar und tauchen Sie ein in das rege Treiben. Am Nachmittag besichtigen Sie die Neustadt Jerusalems. Vorbei an der Knesseth, dem israelischen Parlament, erreichen Sie die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. (F)

  • 6. TagBethlehem

    Besichtigen Sie das jüdische Viertel, in dem sich die weltberühmte Klagemauer befindet. Über Herodion, den Wüstenpalast Herodes des Großen, fahren Sie nach Bethlehem. Mit einem palästinensischen Führer flanieren Sie durch die Gassen der Altstadt und besichtigen die Geburtskirche (UNESCO Weltkulturerbe). (F)

  • 7. TagMasada und Totes Meer

    Heute fahren Sie zum tiefsten Punkt der Erde, dem Toten Meer. Mit der Seilbahn erreichen Sie das Felsplateau von Masada (UNESCO Weltkulturerbe). Genießen Sie den Blick über das Tote Meer bis nach Jordanien. Danach haben Sie Gelegenheit, in das salzigste Gewässer der Welt einzutauchen, und fahren anschließend durch die Negev-Wüste in den Süden zur israelisch-jordanischen Grenze: Willkommen in Jordanien, dem haschemitischen Königreich! Weiterfahrt nach Aqaba, der Stadt am Roten Meer, in der Sie übernachten. (F/A)

  • 8. TagWadi Rum

    Der Vormittag in Aqaba steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag begrüßt Sie Ihr jordanischer Reiseleiter und gemeinsam setzen Sie Ihre Reise in das Wadi Rum (UNESCO Weltkulturerbe) fort. Es ist die größte und schönste Wüstenlandschaft in Jordanien, die durch von Erosion kunstvoll geschliffenen Sandstein- und Granitfelsen geprägt ist. Erleben Sie diese Szenerie bei einer interessanten Geländewagentour. 1 Nacht in einem einfachen Wüstencamp. (F/A)

  • 9. TagPetra

    Die Reise bringt sie zum einstigen, wichtigen Handelsposten entlang der Seidenstraße: das legendäre Petra (UNESCO Weltkulturerbe)! Wandeln Sie auf den Spuren der Nabatäer und lassen Sie sich vom überwältigenden Schatzhaus Al-Khazneh beeindrucken! Erkunden Sie im Anschluss zudem weitere prachtvolle Monumente wie z.B. das Amphitheater, die Fassadenstraße und die Gräber der Königswand. 2 Nächte in Petra. (F/A)

  • 10. TagPetra

    Steigen Sie heute hinauf zum Hohen Opferplatz und besichtigen Sie unterwegs historische Bauwerke (ca. 650 Stufen). Genießen Sie von oben die schöne Aussicht, die Ihnen einen guten Eindruck der Größe Petras vermittelt. Falls Sie sich den Aufstieg nicht zutrauen, können Sie währenddessen in aller Ruhe die ebenen Flächen von Petra individuell erkunden und später wieder zu der Gruppe stoßen. Den Nachmittag können Sie für eigene Unternehmungen nutzen. (F/A)

  • 11. TagKerak, Madaba und Berg Nebo

    Der ca. 5.000 Jahre alten Königsstraße folgend erreichen Sie die mächtige Kreuzritterfestung Kerak. Schlendern Sie durch die antiken Mauern – ein Labyrinth aus Sälen, mit gewölbten Decken und schier endlosen Korridoren. In Madaba, bekannt auch als Stadt der Mosaiken, können Sie die bekannte Mosaiklandkarte besichtigen. Unweit erhebt sich der Berg Nebo, von wo aus Moses in das gelobte Land schaute. Genießen Sie bei klarer Sicht einen schönen Blick in das weite Jordantal, bevor Sie anschließend zum Toten Meer fahren. Beziehen Sie hier für die nächsten zwei Nächte Ihr Hotel am Toten Meer. (F/A)

  • 12. TagTotes Meer und Jerash

    Heute haben Sie die Möglichkeit, das größte „Freiluftspa“ der Erde zu erleben. Danach besichtigen Sie Jerash, die Ruinenanlage des antiken Gerasa. (F/A)

  • 13. TagWüstenschlösser und Amman

    Am Vormittag fahren Sie zu den bekannten Wüstenschlössern, die aus der Zeit der Kalifen des 7. und 8. Jahrhunderts stammen. Das Qasr Amra (UNESCO Weltkulturerbe), Qasr Kharanath und Qasr Azraq sind wunderbare Zeugnisse der frühen islamischen Kunst und Architektur. In einem traditionellen Kaffeehaus können Sie sich dann bei einer Tasse Tee oder Kaffee entspannen. Zurück in der jordanischen Hauptstadt fahren Sie zur Zitadelle, die über der Stadt thront und erkunden das römische Amphitheater sowie die lebendige Innenstadt. Bei Ihrem gemeinsamen Abendessen in einem arabischen Restaurant können Sie Ihre Reiseerlebnisse Revue passieren lassen. (F/A)

  • 14. TagRückflug

    Es erfolgt der Transfer zum Flughafen in Amman und der Rückflug zurück in Ihr Heimatland.

Anreise: Flugzeug

Abreiseort(e): Frankfurt International Airport (FRA)

Ankunftsort(e): Ben Gurion International Airport (TLV)

  • Hinweise
    F = Frühstück, A = Abendessen

    Programmänderungen vorbehalten!
  • IHRE UNTERKÜNFTE
    Ort /Unterkunft / Kategorie* / Nächte
    (Änderungen vorbehalten)

    Tel Aviv / Leonardo Gordon Beach Hotel / **** / 1
    Tiberias / Ein Gev oder Ginosar oder Maagan / Kibbutz / 2
    Jerusalem / Ambassador Boutique Hotel / **** / 3
    Aqaba / City Tower Hotel / **** / 1
    Wadi Rum / Hasan Zawaideh Camp / Camp / 1
    Petra / Petra Canyon Hotel / **** / 2
    Totes Meer / Crowne Plaza Dead Sea Resort & Spa / ***** / 3

    *Landeskategorie
  • Terminspezifische Hinweise
    Bei folgenden Terminen ist ein Weihnachtsdinner inkludiert: 14.12.2024
    Bei folgenden Terminen ist ein Silvesterdinner inkludiert: 21.12.2024

Leistungen

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) nach Tel Aviv (TLV) und zurück von Amman (AMM), nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • Visabeantragung für Jordanien
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 10 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC und 2 Nächte in einem Kibbutz
  • 1 Übernachtung in einem einfachen, fest eingerichteten Zeltcamp
  • täglich Frühstück, 9x Abendessen
  • Eintrittsgelder
  • Bootsfahrt auf dem See Genezareth
  • Geländewagentour im Wadi Rum
  • Cocktail in Tel Aviv und Kaffeehaus in Amman
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung; Transfer zur israelisch-jordanischen Grenze und weiter nach Aqaba mit englischsprachigem Fahrer (Tag 7); palästinensischer Guide in Bethlehem
  • SKR Reisen kompensiert die 1,8 t CO2e- Emissionen dieser Reise über Klimaschutzprojekte von ClimatePartner

Aufpreise pro Person

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Termine und Preise

Israel & Jordanien: Höhepunkte

Reisecode: ILRJOR

    Sie wollen jetzt buchen?

    Keine Reise

    Alle Reisetermine anzeigen

    Reisename:

    Reisecode:

    Reisetermin:

    ReisendeAnzahl Reisende:

    UnterbringungAnzahl Doppelzimmer:

    Anzahl Einzelzimmer:

    Anzahl Doppelzimmer als Einzelzimmer:

    Abflughafen

    Aufpreise p.P. bitte ankreuzen

    Weitere Informationen

    Keine weiteren Informationen

    Persönliche AngabenDer Reiseanmelder tritt für alle Reiseteilnehmer als Vertragspartner auf und ist für die finanzielle Abwicklung verantwortlich.
    Anrede:

    Reiseteilnehmer

    Reiseschutz (Sie erhalten Empfehlungen)
    gewünschtnicht gewünscht

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.

    Diese Anfrage ist noch unverbindlich. Sie erhalten eine konkrete Reiseanmeldung per Email zur Unterschrift zugesandt.

    Haben Sie Probleme mit Ihrer Buchungsanfrage?
    Unsere Rundreiseexperten bei SCHÖNE-REISEN helfen Ihnen gerne weiter unter der Hotline
    +49 351 50143160
    oder über das Kontaktformular.
    Ihr Reisecode: