Entdecken Sie auf dieser 6-tägigen Reise nach Palermo die Vielfältigkeit der sizilianischen Hauptstadt. Erwacht aus der jahrzehntelangen Lähmung und Unterdrückung durch die Mafia, hat Palermo von imposanten Kirchen bis zu geschichtsreichen Vierteln und pulsierenden Märkten für jeden etwas zu bieten. Lassen Sie sich von der kulturellen Vielfalt und deren Einfluss vor Ort begeistern und erleben Sie Palermo zu Fuß von einer ganz neuen Seite!

Teilnehmer: 4 - 12

Reisecode: ITAPAH

Reisedauer: 6 Tage

Foto-Galerie

Weitere optionale Leistungen:

  • Rail&FlyTicket der Deutschen Bahn (nur in Verbindung mit SKR-Flug-Angebot) (2.Kl.) 85.00 €
  • SKR-Flug-Angebot 350.00 €
  • SKR-Transfer-Angebot 36.00 €
  • Doppelzimmer zur Alleinnutzung 170.00 €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung 290.00 €

Tag für Tag

  • 1. TagAnreise

    Sie reisen individuell an und erreichen Ihr zentral gelegenes Hotel in Palermo. Am Abend lernen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen in einem landestypischen Restaurant Ihre Mitreisenden kennen und stoßen gemeinsam auf Ihre bevorstehende Erlebnisreise an. 5 Nächte in Palermo. (A)

  • 2. TagDie Altstadt

    Am Morgen lernen Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung kennen und brechen zunächst auf zur Kreuzung Quattro Canti im Zentrum der Altstadt und werfen einen Blick auf die barocke Architektur. Gemeinsam können Sie über die Bedeutung der Skulpturen in den vier Ecken rätseln. Bei der Fontana Pretoria, ein Meisterwerk der Spätrenaissance, befindet sich auch der Palazzo Pretorio, Sitz des palermitanischen Rathauses. Hier erfahren Sie mehr über die Carta di Palermo, einem Dokument zu Freiheiten und Rechten der Migranten. In einer alten Kaffeerösterei tun Sie es den Palermitanern gleich und genießen einen guten Espresso. Danach schlendern Sie zur Kirche Santa Maria dellAmmiraglio (UNESCO Weltkulturerbe), welche ein Paradebeispiel für die Akzeptanz verschiedener Religionen ist. Bevor Sie zu Mittag in ein von Migranten und Einheimischen geführtes Restaurant eingeladen sind und mehr über deren Leben erfahren, besuchen Sie den arabischen Markt Ballarò. Lassen Sie sich vom Flair des Marktes begeistern! Ihr nächstes Ziel ist die Kirche Santa Caterina dAlessandria. Bis 2012 einem Klausurkloster angeschlossen, besticht Sie mit wunderschönem, sizilianischem Barockmarmor. Kosten Sie im ehemaligen Klausurkloster die nach traditionellen Rezepten der Nonnen hergestellten Leckereien! Abends entscheiden Sie selbst, wo Sie essen möchten. Gerne gibt Ihnen Ihre Reiseleitung Empfehlungen. (F/M)

  • 3. TagDie zwei Seiten Palermos

    Gestärkt vom Frühstück gehen Sie gemeinsam auf den CapoMarkt. Bereits im 9. Jahrhundert wurde der Markt unter freiem Himmel von den Arabern gegründet. Tauchen Sie in das bunte, sizilianische Leben ein. Hier finden Sie neben Obst und Gemüse auch ganz besondere Schätze. Begeben Sie sich anschließend auf die Spuren der geschichtsreichen Kathedrale von Palermo (UNESCO Weltkulturerbe). Das Gotteshaus wurde einst von Arabern gegründet und von Christen in eine Kirche umgewandelt. Nur ein Stein der ehemaligen Moschee ist noch zu finden. Im berühmten Normannenpalast (UNESCO Weltkulturerbe), dem heutigen Sitz des autonomen Parlaments Siziliens, bewundern Sie die wunderschönen Mosaike der Hofkapelle. Im verarmten Stadtteil Danisinni erwartet Sie ein Vertreter der lokalen Gemeinschaft. Sie erhalten Einblick in deren Bemühungen zur sozialen und kulturellen Wiedergeburt des Viertels. Mit Ihrem liebevoll zubereiteten Mittagssnack unterstützen Sie die Entwicklungsprojekte der Gemeinschaft vor Ort. Mit dem Lustschloss La Zisa können Sie sich auf das dritte UNESCO Weltkulturerbe freuen. Erbaut im 12. Jahrhundert von arabischen Emiren, ist in ihm die Pracht des Orients deutlich sichtbar. Ausgesprochen sehenswert sind die Muqarnas und Goldmosaike des historischen Gebäudes. Zuletzt haben Sie die Möglichkeit, in einem kleinen Lokal örtliche Weine oder anderes zu verkosten (optional, zahlbar vor Ort). Cin čin! (F/S)

  • 4. Tag„La Kalsa“

    Heute widmen Sie sich ganz der Kultur und Geschichte des Kalsa-Viertels. Bewundern Sie die prächtige San Domenico Kirche, welche die Grabstätte des Richters Falcone und seiner Frau, die von der Mafia ermordet wurden, beherbergt. Ein Spaziergang über den Vucciria Markt führt Sie zum Palazzo Steri, wo sich das berühmte Gemälde „La Vucciri“ von Renato Guttuso befindet. Ihr Weg führt Sie weiter zur Ruine der gotischen Kirche Spasimo. Diese wird heutzutage für Events und Konzerte genutzt. Erfahren Sie im Palazzo Chiaramonte Steri mehr über die Inquisition, einem der finstersten Kapitel der Menschheit. Können Sie auf den Wandmalereien erkennen, was die Gefangenen beschäftigt hat? Anschließend haben Sie die Möglichkeit, lokale Produkte in einem „pizzo-free“-Geschäft zu erwerben. In der Casa di Paolo werden Sie von Palermitanern empfangen, die sich gegen den Schulabbruch benachteiligter Kinder engagieren und Sie über ihre Bemühungen informieren. Bereits die Staatsanwälte Giovanni Falcone und Paolo Borsellino kämpften hier gegen die Mafia, die in dem strukturschwachen Gebiet bis heute noch präsent und für viele junge Palermitaner die „einzige“ Perspektive ist. Ihr einfacher, aber schmackhafter Mittagssnack aus der traditionellen Garküche unterstützt die gute Arbeit. Hinterher erkunden Sie den Palazzo Butera. Lassen Sie sich von der wertvollen Kunstsammlung und den historischen Andenken des Ehepaars Valsecchi begeistern! Mit ihrem Gebäude möchten sie auf die Notwendigkeit der Bewahrung von Zeugnissen vergangener Zivilisationen hinweisen. Nachmittags können Sie Weine eines berühmten palermitanischen Winzers probieren (optional, zahlbar vor Ort). (F/S)

  • 5. TagMonreale und Freizeit

    Heute besuchen Sie in Monreale das wohl schönste Gotteshaus Siziliens, den Dom. Besonders bekannt für seine biblischen Mosaike und seinen Kreuzgang mit über 200 kleinen Säulen und Kapitellen, lädt er zum Erkunden und Verweilen ein. Von einem naheliegenden Aussichtspunkt haben Sie einen wunderbaren Blick auf Palermo. Vor Ihrer Rückfahrt nach Palermo und dem anschließenden freien Nachmittag, können Sie in einer alten Brotbäckerei Spezialitäten vom Holzofen verkosten (optional, zahlbar vor Ort). Gönnen Sie sich einen Espresso oder schlendern Sie durch die Gassen Palermos. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps für den freien Nachmittag. (F)

  • 6. TagHeimreise

    Mit zahlreichen Erinnerungen im Gepäck fliegen Sie individuell von Palermo aus zurück in Ihre Heimat. Arrivederci! (F)

Anreise: Zubuchbar

Abreiseort(e): Frankfurt International Airport (FRA)

Ankunftsort(e): Punta Raisi Airport (PMO)

  • IHR STADTHOTEL „GARIBALDI“
    Das Hotel Garibaldi liegt direkt gegenüber dem berühmten Teatro Politeama in Palermo und in nur 500 m erreichen Sie das authentische Hafenviertel der Stadt. Berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Kirchen Santa Maria dellAmmiraglio und Chiesa del Gesu sowie Restaurants, Bars, ein Supermarkt und Geschäfte sind zu Fuß erreichbar. Das zentral gelegene Hotel ist somit der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungstouren. Das Hotel verfügt ebenfalls über eine stylische Loungebar, in der Sie entspannt ein Glas Wein genießen können. Die durch einen Aufzug erreichbaren 71 Zimmer sind modern und geschmackvoll eingerichtet und verfügen über eine Klimaanlage, Sat-TV, kostenloses WLAN, sowie ein eigenes Bad.

    Verpflegung: Im Reisepreis enthalten ist das tägliche erweiterte italienische Frühstücksbuffet und ein Abendessen in einem landestypischen Restaurant am Ankunftstag. Ein Mittagessen erwartet Sie in einem von Migranten und Einheimischen geführten Restaurant. Zudem ist an 2 Nachmittagen ein kleiner Snack unterwegs für Sie vorbereitet, so kehren Sie unter anderem in einem kleinen Lokal ein, in welchem Sie z. B. lokale Weine probieren können. An Ihren freien Abenden können Sie nach Belieben eigene Restaurants wählen. Gerne gibt Ihnen Ihre Reiseleitung persönliche Empfehlungen und Tipps vor Ort.
  • Hinweise
    F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen, S = Snack

Leistungen

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • 5 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC im Stadthotel „Garibaldi“
  • täglich Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Snack, 1x Abendessen
  • Eintrittsgelder
  • Palermo aus verschiedenen Blickwinkeln kennenlernen
  • Besuch und Unterstützung eines sozialen Projektes im Stadtteil Danisinni
  • Besuch landestypischer Märkte
  • Mittagessen in ehemaligem Klausurkloster
  • Transporte mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Aufpreise pro Person

  • Kurtaxe p.P./Nacht: ca. 4 € (vor Ort zahlbar)
  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Termine und Preise

Palermo : Städtereise

Reisecode: ITAPAH

    Sie wollen jetzt buchen?

    Keine Reise

    Alle Reisetermine anzeigen

    Reisename:

    Reisecode:

    Reisetermin:

    ReisendeAnzahl Reisende:

    UnterbringungAnzahl Doppelzimmer:

    Anzahl Einzelzimmer:

    Anzahl Doppelzimmer als Einzelzimmer:

    Abflughafen

    Aufpreise p.P. bitte ankreuzen

    Weitere Informationen

    Keine weiteren Informationen

    Persönliche AngabenDer Reiseanmelder tritt für alle Reiseteilnehmer als Vertragspartner auf und ist für die finanzielle Abwicklung verantwortlich.
    Anrede:

    Reiseteilnehmer

    Reiseschutz (Sie erhalten Empfehlungen)
    gewünschtnicht gewünscht

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.

    Diese Anfrage ist noch unverbindlich. Sie erhalten eine konkrete Reiseanmeldung per Email zur Unterschrift zugesandt.

    Haben Sie Probleme mit Ihrer Buchungsanfrage?
    Unsere Rundreiseexperten bei SCHÖNE-REISEN helfen Ihnen gerne weiter unter der Hotline
    +49 351 50143160
    oder über das Kontaktformular.
    Ihr Reisecode: