Die Idee dieser Reise: die landschaftliche Vielfalt des längsten Landes der Welt entdecken mit der Osterinsel als krönenden Abschluss. Der Routenvorschlag unserer Länderexpertin führt Sie u. a. von Santiago de Chile in die Atacamawüste, zu den Geysiren von El Tatio und in den Paine-Nationalpark mit seinen spektakulären Gletschern.

Umwerfende Farbenspiele erleben Sie am ATACAMA-SALZSEE in 3000 m Höhe. Wo das Wasser verdunstet, bildet sich eine schneeweiße Salzschicht – ein toller Kontrast zu den türkisblauen Lagunen und pinkfarbenen Flamingos.
Beim Wandern im Nationalpark TORRES DEL PAINE hören Sie ein dumpfes Donnern in der Ferne – Ihr Scout verrät Ihnen, dass kein Gewitter aufzieht, sondern gewaltige Eisbrocken vom Gletscher herabstürzen.
Die Kolossalfiguren auf der OSTERINSEL sind mein persönliches Highlight dieser Reise. Das Rätsel um die Moai konnten Archäologen bis heute nicht lüften. Vielleicht ist der Ort auch deshalb so mystisch?

Teilnehmer: 2 - 10

Reisedauer: 16 Tage

Foto-Galerie

Reiseübersicht

Tag für Tag

  • 1. Tag, Dienstag, 01.10.2024Anreise

    Abends Flug mit LATAM Airlines von Frankfurt über Sao Paulo nach Santiago de Chile (Flugdauer ca. 18 Std.).

  • 2. Tag, Mittwoch, 02.10.2024Santiago de Chile

    Ankunft am Vormittag. Mit dem Scout Citytour durch die chilenische Hauptstadt: Kathedrale von 1745, verspiegelte Hochhausfassaden aus dem 21. Jahrhundert und der Cerro San Cristóbal. In Santiago de Chile verbinden sich die moderne Metropole eines aufstrebenden Landes und eine geschichtsträchtige Stadt aus der Kolonialzeit.

  • 3. Tag, Donnerstag, 03.10.2024Ausflug Valparaíso

    Tagestrip in die Hafenstadt Valparaíso. Auf den vielen Hügeln der Stadt drängen sich kunterbunt gestrichene Häuser, die eine fantastische Kulisse abgeben und Valparaíso ein ganz eigenes Flair verleihen. Hier lebte Pablo Neruda. Weiter zu einem Weingut im Casablanca-Tal, auf dem Sie selbst die Güte der Weine beurteilen können.

  • 4. Tag, Freitag, 04.10.2024Santiago - San Pedro

    Morgens Flug mit LATAM nach Calama und im Privatwagen ins Regenbogental. Weiter nach San Pedro am Rand der Atacamawüste (2440 m) und kleiner Rundgang. Anschließend ins Mondtal. Die untergehende Sonne taucht das Tal fast minütlich in ein neues Licht und bietet so ein faszinierendes Farbenspiel.

  • 5. Tag, Samstag, 05.10.2024Atacamawüste

    Vormittags Trip nach Toconao und zum Atacama-Salzsee, der von gigantischen Ausmaßen und die Heimat von Flamingos und anderen Vogelarten ist. Am Nachmittag Freizeit.

  • 6. Tag, Sonntag, 06.10.2024Ausflug El Tatio

    Frühmorgens zu den Geysiren von El Tatio (4250 m). Pünktlich zum Sonnenaufgang fangen sie an zu zischen und zu brodeln. Für dieses Naturspektakel hat sich das frühe Aufstehen definitiv gelohnt. Danach Rückfahrt nach San Pedro. Freie Zeit für eigene Unternehmungen.

  • 7. Tag, Montag, 07.10.2024San Pedro - Puerto Varas

    Die Wüste im Norden gegen üppige Wälder im Süden tauschen: Transfer nach Calama und Flug mit LATAM über Santiago nach Puerto Montt und Citytour. Anschließend Transfer nach Puerto Varas am Llanquihuesee.

  • 8. Tag, Dienstag, 08.10.2024Seenlandschaft

    Der Bilderbuchvulkan Osorno dominiert die Seenlandschaft der Chilenischen Schweiz. Freuen Sie sich auf eine lange Bootstour über den Lago Todos los Santos nach Peulla. Auf der Fahrt passieren Sie kleine Inseln, Wasserfälle und den steil aufragenden Gipfel des Vulkans Puntiagudo.

  • 9. Tag, Mittwoch, 09.10.2024Puerto Natales

    Fahrt nach Puerto Montt und Flug mit LATAM nach Punta Arenas. Transfer nach Puerto Natales, an den "Fjord der letzten Hoffnung".

  • 10. - 11. Tag, Do, 10.10.2024 - Fr, 11.10.2024Patagonien

    Weiß strahlende Gletscher, wild gezackte Bergmassive, tiefblaue Seen, Guanakoherden und neugierige Nandus - Sie erkunden den Paine-Nationalpark: Salto Grande und Lago Grey. Abends zurück in Puerto Natales. Am nächsten Tag: Bootsexkursion zum spektakulären Balmaceda-Gletscher und anschließend Wanderung durch den subantarktischen Wald bis an den Fuß des Serrano-Gletschers. Genießen Sie die Aussicht auf verschneite Berge, rauschende Wasserfälle und tiefgrüne Wälder!

  • 12. Tag, Samstag, 12.10.2024Puerto Natales - Santiago

    Am Vormittag Transfer von Puerto Natales zurück nach Punta Arenas und Stadtrundfahrt. Prachtvolle Villen und ein großartiger Friedhof zeugen vom goldenen Zeitalter. Danach Rückflug mit LATAM nach Santiago de Chile. Genießen Sie den Abend in der Hauptstadt!

  • 13. Tag, Sonntag, 13.10.2024Santiago - Osterinsel

    Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Flug mit LATAM auf die Osterinsel (Flugdauer ca. 5,5 Std.) mit den rätselhaften Steinstatuen der Moai. Transfer zum Hotel und freie Zeit für eigene Unternehmungen.

  • 14. - 15. Tag, Mo, 14.10.2024 - Di, 15.10.2024Osterinsel

    Abenteuer Osterinsel (Rapa Nui). Vormittags mit Ihrem Scout in den wohl spektakulärsten Steinbruch der Welt: die Moai-Werkstatt von Rano Raraku. Weitere Höhepunkte: Ahu Tongariki und die hellsandige Bucht von Anakena. Am nächsten Tag: Fahrt nach Orongo, Zentrum des Vogelmann-Kults. Vorbei an den Lavagrotten Ana Te Pahu bis nach Ahu Akivi und zur Kultstätte von Ahu Tahai.

  • 16. Tag, Mittwoch, 16.10.2024Osterinsel - Santiago

    Im Laufe des Tages Rückflug mit LATAM nach Santiago de Chile (Flugdauer ca. 5 Std.). Transfer zum Hotel.

  • 17. Tag, Donnerstag, 17.10.2024Abreise

    Bis zur Abreise noch einmal auf eigene Entdeckungstour gehen. Rückflug am Nachmittag mit LATAM Airlines über Sao Paulo nach Frankfurt (Flugdauer ca. 18 Std.).

  • 18. Tag, Freitag, 18.10.2024Ankunft

    Ankunft in Frankfurt und Anschluss zu den anderen Städten.

Anreise: Fluganreise

Abreiseort(e): Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, Innsbruck, Köln, Leipzig, Luxemburg, München, Nürnberg, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich

IM PREIS DES ROUTENVORSCHLAGS ENTHALTEN

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit LATAM (Economy, Tarifklasse Q) von Frankfurt nach Santiago de Chile und zurück
  • Inlandsflüge (Economy) mit LATAM lt. Reiseverlauf
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 175 €)
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise mit guten, landesüblichen, eigenen Fahrzeugen
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 15 x Frühstück
  • Alle Eintritte und Nationalparkgebühren (ca. 161 €)
  • Bootstouren nach Peulla und zum Balmaceda-Gletscher, gemeinsam mit anderen Reisenden
  • Reiseliteratur (ca. 25 €)
  • Wechselnde örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung; auf der Osterinsel und während der Bootsfahrten Englisch sprechende Reiseleitung; manche Transfers finden nur mit einem Fahrer statt
  • Wir kompensieren die entstehenden Emissionen in Höhe von 7,21 t CO2e vollständig (Anreiseanteil 89 %).

Termine und Preise

Chile mit Osterinsel – Faszinierende Naturwunder

Reisecode: 6482P

    Sie wollen jetzt buchen?

    Keine Reise

    Alle Reisetermine anzeigen

    Reisename:

    Reisecode:

    Reisetermin:

    ReisendeAnzahl Reisende:

    UnterbringungAnzahl Doppelzimmer:

    Anzahl Einzelzimmer:

    Anzahl Doppelzimmer als Einzelzimmer:

    Abflughafen

    Aufpreise p.P. bitte ankreuzen

    Weitere Informationen

    Keine weiteren Informationen

    Persönliche AngabenDer Reiseanmelder tritt für alle Reiseteilnehmer als Vertragspartner auf und ist für die finanzielle Abwicklung verantwortlich.
    Anrede:

    Reiseteilnehmer

    Reiseschutz (Sie erhalten Empfehlungen)
    gewünschtnicht gewünscht

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.

    Diese Anfrage ist noch unverbindlich. Sie erhalten eine konkrete Reiseanmeldung per Email zur Unterschrift zugesandt.

    Haben Sie Probleme mit Ihrer Buchungsanfrage?
    Unsere Rundreiseexperten bei SCHÖNE-REISEN helfen Ihnen gerne weiter unter der Hotline
    +49 351 50143160
    oder über das Kontaktformular.
    Ihr Reisecode: