Die Idee dieser Reise: Lassen Sie sich im Privatwagen chauffieren und entdecken Sie zusammen mit einheimischen Scouts die drei baltischen Hauptstädte. Der Routenvorschlag unserer Länderexpertin beginnt in Tallinn und führt Sie über Riga bis nach Vilnius.

Den besten Überblick über TALLINN verschaffen Sie sich vom Domberg aus. Zu Ihren Füßen die Unterstadt mit einem Labyrinth mittelalterlicher Gassen und vereinzelt sprießen gläserne Hochhäuser aus dem Boden – ESTLAND und besonders seine Hauptstadt Tallinn ist längst im Westen angekommen. Das Land gilt als Vorreiter in Sachen Digitalisierung. In RIGA schlendern Sie durch das opulente JUGENDSTILVIERTEL. Genießen Sie die Atmosphäre, zum Beispiel im Black Magic Café bei einem Black Balsam. Ihre Baltikumreise endet in VILNIUS, wegen seiner vielen barocken Bauwerke italienischer Architekten auch "ROM DES OSTENS" genannt. Besonders beeindruckend finde ich den Zwischenstopp am Berg der Kreuze.

Teilnehmer: 2 - 10

Reisedauer: 8 Tage

Foto-Galerie

Reiseübersicht

Tag für Tag

  • 1. Tag, Mittwoch, 22.05.2024Tallinn

    Ihr Fahrer und Privatwagen erwarten Sie am Flughafen in Tallinn (tagesaktuelle Flugpreise auf Anfrage). Transfer zum Hotel. Je nach Ankunftszeit können Sie bereits erste Eindrücke auf eigene Faust sammeln.

  • 2. Tag, Donnerstag, 23.05.2024Tallinn

    Sightseeing in der 850 Jahre alten Hansestadt: Ihr Scout zeigt Ihnen u. a. Domkirche, Alexander-Newski-Kathedrale und Rathaus und macht Sie mit dem Langen Hermann bekannt. Hinter Tallinns mittelalterlichen Mauern schlägt ein digitales Herz: Jeder Este genießt per Verfassung kostenlosen Zugang zum Internet. Nachmittags Zeit für Erkundungen auf eigene Faust.

  • 3. Tag, Freitag, 24.05.2024Tallinn

    Freizeit in Tallinn. Gestalten Sie diesen Tag spontan nach Lust und Laune. Schauen Sie sich weiter in der Altstadt um und kosten Sie die süße Medizin namens Klarett aus der Ratsapotheke. Keine Lust auf Altstadt und Historie, Sie möchten etwas Modernes? Wie wäre es mit einem Spaziergang durch das Rothermann-Quartier zwischen Hafen und Altstadt oder das hippe Kalamaja mit Street-Art und originellen Restaurants?

  • 4. Tag, Samstag, 25.05.2024Tallinn - Riga

    Im Privatwagen fahren Sie zuerst nach Tartu, ehemals Dorpat, Estlands zweitgrößte Stadt. Erkunden Sie die lebhafte Universitätsstadt auf eigene Faust. Weiterer Stopp im verträumten Cesis inmitten des Gauja-Nationalparks. Anschließend weiter nach Riga, Hauptstadt von Lettland.

  • 5. Tag, Sonntag, 26.05.2024Riga

    Vormittags mit Scout zu den Highlights der lettischen Hauptstadt: Domplatz, Schloss, Petrikirche, Schwedentor. Den Nachmittag gestalten Sie, wie es Ihnen gefällt: In der Neustadt werden Sie die Jugendstilbauten begeistern. In der Einkaufspassage Berga Bazars finden Sie zahlreiche Geschäfte und Lokale, am Stadtkanal viel Kunst unter freiem Himmel. Danach können Sie mit einem Ausflugsdampfer auf der Daugava bis zur Mündung ins Meer schippern.

  • 6. Tag, Montag, 27.05.2024Riga - Vilnius

    Kurz hinter der lettischen Grenze Stopp in Siauliai am Berg der Kreuze. Hier wird deutlich, wie tief verwurzelt der katholische Glaube in Litauen ist. Über die alte Landeshauptstadt Kaunas weiter nach Vilnius, dessen barocke Altstadt UNESCO-Welterbe ist.

  • 7. Tag, Dienstag, 28.05.2024Vilnius

    Am Vormittag erkunden Sie die Altstadt von Vilnius - schnell werden Sie verstehen, warum diese zum UNESCO-Welterbe zählt. Am Burgberg mit dem Gediminas-Turm vorbei geht's zur griechisch anmutenden Kathedrale und der 1579 erbauten Universität - mit ihren italienisch inspirierten Innenhöfen und der Bibliothek ein architektonisches Meisterwerk (sonntags geschlossen). Nachmittags Zeit für weitere Erkundungen auf eigene Faust.

  • 8. Tag, Mittwoch, 29.05.2024Abreise

    Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen von Vilnius.

Anreise: Eigenanreise

IM PREIS DES ROUTENVORSCHLAGS ENTHALTEN

  • Transfers, Ausflüge und Fahrten mit guten, landesüblichen, eigenen Fahrzeugen
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Frühstück
  • Alle Eintritte während der geführten Stadtbesichtigungen (ca. 26 €)
  • Reiseliteratur (ca. 25 €)
  • Wechselnde örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Stadtbesichtigungen in Tallinn, Riga und Vilnius (durchgehende Deutsch sprechende Reiseleitung von Tallinn bis Vilnius gegen Aufpreis auf Anfrage); keine Reiseleitung an den Besichtigungsorten während der Überlandfahrten
  • Wir kompensieren die entstehenden Emissionen vollständig: bei Flug 908 kg CO2e (Anreiseanteil 57%), bei Buchung ohne Flug 387 kg CO2e.

Termine und Preise

Estland – Lettland – Litauen – Höhepunkte im Baltikum

Reisecode: 2890B

    Sie wollen jetzt buchen?

    Keine Reise

    Alle Reisetermine anzeigen

    Reisename:

    Reisecode:

    Reisetermin:

    ReisendeAnzahl Reisende:

    UnterbringungAnzahl Doppelzimmer:

    Anzahl Einzelzimmer:

    Anzahl Doppelzimmer als Einzelzimmer:

    Abflughafen

    Aufpreise p.P. bitte ankreuzen

    Weitere Informationen

    Keine weiteren Informationen

    Persönliche AngabenDer Reiseanmelder tritt für alle Reiseteilnehmer als Vertragspartner auf und ist für die finanzielle Abwicklung verantwortlich.
    Anrede:

    Reiseteilnehmer

    Reiseschutz (Sie erhalten Empfehlungen)
    gewünschtnicht gewünscht

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern.

    Diese Anfrage ist noch unverbindlich. Sie erhalten eine konkrete Reiseanmeldung per Email zur Unterschrift zugesandt.

    Haben Sie Probleme mit Ihrer Buchungsanfrage?
    Unsere Rundreiseexperten bei SCHÖNE-REISEN helfen Ihnen gerne weiter unter der Hotline
    +49 351 50143160
    oder über das Kontaktformular.
    Ihr Reisecode: