Die Idee dieser Reise: das facettenreiche Königreich Jordanien entdecken. Lassen Sie sich von einem einheimischen Fahrer chauffieren. Der Routenvorschlag unserer Länderexpertin verschafft Ihnen in nur acht Tagen einen guten Überblick über die Highlights des Landes.

Wie die Menschen vor 2000 Jahren gelebt haben? Die gut erhaltenen römischen Ruinen in GERASA verraten es Ihnen. In MADABA werfen Sie einen Blick auf eine Landkarte aus Mosaiksteinchen, die älteste kartografische Darstellung des Heiligen Landes. Wer nach PETRA will, muss durch den Siq – an manchen Stellen passt kaum eine Pferdekutsche durch, so eng ist die rund einen Kilometer lange Schlucht. An ihrem Ende taucht das über 2000 Jahre alte Schatzhaus des Pharaos auf, in Wahrheit übrigens ein Mausoleum. Lawrence von Arabien bezeichnete es einmal als den "herrlichsten Ort der Welt" – wie recht er hat!
Apropos Lawrence von Arabien: Folgen Sie seinen Spuren in die Wüste WADI RAM. Während er auf einem Kamel unterwegs war, fahren Sie im Jeep – auch das ist Abenteuer pur. Zwischen Sanddünen in allen Rotschattierungen und bizarren Felsen liegt ihr Wüstencamp. Die Beduinen bereiten Hühnchen, Fladenbrot und Hummus für Sie zu, die typische Kichererbsenpaste. Mein Tipp: Einfach hinsetzen und genießen – nicht nur das köstliche Wüstendinner, sondern auch die Nacht. Einen solchen Sternenhimmel sehen Sie nicht alle Tage!

Teilnehmer: 2 - 10

Reisedauer: 8 Tage

Foto-Galerie

Reiseübersicht

Tag für Tag

  • 1. Tag, Mittwoch, 22.05.2024Amman

    Im Laufe des Tages Ankunft in Amman und Transfer zu Ihrem Hotel (tagesaktuelle Flugpreise auf Anfrage). Ihr Hotelzimmer steht Ihnen ab Mittag zur Verfügung.

  • 2. Tag, Donnerstag, 23.05.2024Amman

    Im Privatwagen fahren Sie nach Adschlun mit der mächtigen Burg Qalat ar-Rabad. Dann wartet ein besonderes Highlight: Gerasa. Die Ruinen aus der Römerzeit sind so gut erhalten, dass man sich leicht vorstellen kann, wie die Menschen hier vor 2000 Jahren gelebt haben. Am Nachmittag zurück in Amman. Dort erkunden Sie mit Ihrem Scout die moderne jordanische Hauptstadt: Zitadelle, Nationalmuseum und das römische Stadtzentrum.

  • 3. Tag, Freitag, 24.05.2024Amman - Petra

    Auf der 5000 Jahre alten Königsstraße geht es in Richtung Süden. Stopp in Madaba, der Mosaik-Stadt mit der weltberühmten Landkarte von Palästina. Auf Ihrem weiteren Weg in die Felsenstadt Petra passieren Sie den Mt. Nebo, die Kreuzritterburg Kerak und das Wadi Mudschib - Jordaniens Grand Canyon.

  • 4. Tag, Samstag, 25.05.2024Petra

    Zusammen mit Ihrem Scout erkunden Sie vormittags Petra, das nur durch eine enge Schlucht erreichbar ist. Dramatisch aufragende Felswände mit kunstvoll in den Stein gehauenen Fassaden - diesen Anblick werden Sie nie vergessen. Am Nachmittag Freizeit. Lust auf ein magisches Erlebnis am Abend? Besichtigen Sie Petra noch einmal im Schein von 1800 Kerzen (p. P. 37 €, nur Montag, Mittwoch, Donnerstag).

  • 5. Tag, Sonntag, 26.05.2024Petra - Wadi Ram

    Nach einem gemütlichen Start in den Tag brechen Sie auf in Richtung Wadi Ram. Im Jeep holpern Sie mehrere Stunden durch das Wüstental, Schauplatz des Filmklassikers "Lawrence von Arabien". Orange, Rot und ein Hauch von Schokolade – das sind die Farben des Wadi Ram bei Sonnenuntergang. Übernachtung in einem einfachen Wüstencamp.

  • 6. Tag, Montag, 27.05.2024Wadi Ram - Akaba

    Weiterfahrt nach Tala Bay bei Akaba. Der perfekte Ort, um den Sand der Wüste abzuwaschen. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie das tiefblaue Wasser des Roten Meeres.

  • 7. Tag, Dienstag, 28.05.2024Akaba - Totes Meer

    Fahrt zum Toten Meer, dem tiefstgelegenen See der Erde. Zeit genug für ein legendäres Bad mit Zeitung.

  • 8. Tag, Mittwoch, 29.05.2024Abreise

    Noch ein letztes Mal floaten? Je nach Abflugzeit Transfer nach Amman zum Flughafen.

Anreise: Eigenanreise

IM PREIS DES ROUTENVORSCHLAGS ENTHALTEN

  • Transfers, Ausflüge und Rundreise mit guten, landesüblichen, klimatisierten, eigenen Fahrzeugen und mit nichtklimatisiertem Jeep (Jeeptour durch das Wadi Ram am 5. Tag)
  • Unterbringung im Doppelzimmer, eine Übernachtung im Wüstencamp
  • 6 x Frühstück, 2 x Abendessen
  • Eintritte (ca. 117 €)
  • Reiseliteratur (ca. 25 €)
  • Wechselnde örtliche, Englisch sprechende Reiseleitung während des Besichtigungsprogramms in Amman (1 Tag) sowie Petra (3 Std.) (Aufpreis für durchgehende Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung auf Anfrage); Transfers mit Englisch sprechendem Fahrer
  • Wir kompensieren die entstehenden Emissionen vollständig: bei Flug 1,50 t CO2e (Anreiseanteil 70%), bei Buchung ohne Flug 455 kg CO2e.

Termine und Preise

Jordanien – Zwischen Totem Meer und Rotem Meer

Reisecode: 3880L

    Sie wollen jetzt buchen?

    Keine Reise

    Alle Reisetermine anzeigen

    Reisename:

    Reisecode:

    Reisetermin:

    ReisendeAnzahl Reisende:

    UnterbringungAnzahl Doppelzimmer:

    Anzahl Einzelzimmer:

    Anzahl Doppelzimmer als Einzelzimmer:

    Abflughafen

    Aufpreise p.P. bitte ankreuzen

    Weitere Informationen

    Keine weiteren Informationen

    Persönliche AngabenDer Reiseanmelder tritt für alle Reiseteilnehmer als Vertragspartner auf und ist für die finanzielle Abwicklung verantwortlich.
    Anrede:

    Reiseteilnehmer

    Reiseschutz (Sie erhalten Empfehlungen)
    gewünschtnicht gewünscht

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.

    Diese Anfrage ist noch unverbindlich. Sie erhalten eine konkrete Reiseanmeldung per Email zur Unterschrift zugesandt.

    Haben Sie Probleme mit Ihrer Buchungsanfrage?
    Unsere Rundreiseexperten bei SCHÖNE-REISEN helfen Ihnen gerne weiter unter der Hotline
    +49 351 50143160
    oder über das Kontaktformular.
    Ihr Reisecode: