Die Idee dieser Reise: Kambodscha mit dem authentischsten Land Indochinas – Laos – kombinieren. Der Routenvorschlag unserer Länderexpertin führt Sie auf dem Mekong nach Luang Prabang und im Privatwagen weiter, u. a. zu den 4000 Inseln und zum Bolovens-Plateau. Krönender Abschluss sind die sagenumwobenen Tempel von Angkor.
Erleben Sie den Alltag in Laos bei einer Bootsfahrt auf dem MEKONG! LUANG PRABANG ist für mich das Highlight dieser Reise. Nicht verpassen dürfen Sie am frühen Morgen den Almosengang Tak Bat, auf dem buddhistische Mönche in ihren orangefarbenen Roben durch Luang Prabang ziehen. Gläubige füllen Hunderte Schalen mit Reis und Obst – von Ihrem einheimischen Scout erfahren Sie, dass sich die Mönche nur von den Almosen ernähren. Gut für Ihr Karma!

Teilnehmer: 2 - 10

Reisecode: 5282S

Reisedauer: 15 Tage

Foto-Galerie

Reiseübersicht

Tag für Tag

  • 1. Tag, Sonntag, 03.03.2024Chiang Rai

    Ihr Fahrer und Privatwagen erwarten Sie am Flughafen von Chiang Rai (tagesaktuelle Flugpreise auf Anfrage). Transfer zu Ihrem Hotel. Falls es die Zeit erlaubt, sehen Sie noch den wohl ungewöhnlichsten Tempel Thailands: den Wat Rong Khun. Die Sonnenstrahlen spiegeln sich in den unzähligen Mosaiksteinen und werfen tolle Lichtreflexe auf die Besucher.

  • 2. Tag, Montag, 04.03.2024Chiang Rai - Pakbeng

    Auf zum Mekong bei Houei Say, Einreise nach Laos - und dann Leinen los zu Ihrer zweitägigen Schiffsreise auf einem lokalen Boot tief hinein nach Laos. Übernachtung in Pakbeng in einer Lodge bzw. im Hotel.

  • 3. Tag, Dienstag, 05.03.2024Pakbeng - Luang Prabang

    Wieder aufs Boot. Gegen Mittag erreichen Sie die geheimnisvollen Höhlen von Pak Ou mit zahllosen Buddhastatuen, die Sie aus dem Halbdunkel heraus anblicken. Zudem haben Sie von hier aus eine schöne Aussicht auf den Mekong. Am Nachmittag Ankunft in der legendären Königsstadt Luang Prabang.

  • 4. Tag, Mittwoch, 06.03.2024Luang Prabang

    Nach dem Besuch der Tempel Wat Visoun und Wat Xieng Thong führt Sie Ihr Scout durch das Nationalmuseum und weiter zum Traditional Arts & Ethnology Centre. Zum Abschluss des Tages können Sie auf dem Nachtmarkt der Hmong-Minderheit noch ein paar lokale Snacks probieren oder um Souvenirs feilschen.

  • 5. Tag, Donnerstag, 07.03.2024Luang Prabang

    Morgens sehen Sie, wie die Mönche ihre Opfergaben empfangen. Anschließend ein toller Blick vom Berg Phousi: die alte Königsstadt bei Sonnenaufgang. Zeit zum Frühstücken und Entspannen im Hotel. Am Nachmittag Ausflug zu dem malerischen Wasserfall Tat Kuang Si und Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad in den türkis schimmernden Becken. Auf der Rückfahrt am Wegesrand Dörfer ethnischer Minderheiten der Hmong und Lao Loum.

  • 6. Tag, Freitag, 08.03.2024Luang Prabang - Vang Vieng

    Herrliche Gebirgslandschaften mit Felsen, Kalksteinbergen und Klippen säumen Ihren Weg nach Vang Vieng - ein Highlight Ihrer Reise mit Blick auf die vorüberziehende Berglandschaft.

  • 7. Tag, Samstag, 09.03.2024Vang Vieng - Vientiane

    Am Vormittag Besuch der heiligen Elefantenhöhle Tham Xang und der Schneckenhöhle Tham Hoi. Weiterfahrt in die laotische Hauptstadt Vientiane. Tempelerlebnis pur: Ihr Scout zeigt Ihnen den Wat-Si-Saket-Tempel, den Wat Phra Keo mit dem berühmten Smaragdbuddha, die golden schimmernde That-Luang-Pagode mit ihrem großen Stupa und den Triumphbogen Patouxay.

  • 8. Tag, Sonntag, 10.03.2024Vientiane - Champasak

    Am Morgen bringt Sie ein kurzer Flug mit Lao Airlines nach Pakse in Südlaos. Weiterfahrt in die ruhige Gegend von Champasak, Ihr Scout führt Sie dort als Erstes zum Komplex Wat Phou mit Tempelanlagen und Ausgrabungsstätten.

  • 9. Tag, Montag, 11.03.2024Bolovens-Plateau

    Vorbei an Tee- und Kaffeeplantagen geht es hinauf auf das Bolovens-Plateau. Dort sehen sie zwei der beeindruckenden Wasserfälle, die so typisch für diese Gegend sind: den Tad Fan und den Tad Yuang, die aus großer Höhe herabstürzen. Vielleicht probieren Sie auch einen laotischen Kaffee?

  • 10. Tag, Dienstag, 12.03.2024Champasak - Don Khong

    Weiter gen Süden. Ihr heutiges Programm: die Bootsfahrt nach Siphandone, in das Labyrinth der 4000 Inseln, bis Khone Island. Dort erkunden Sie mit dem Fahrrad die Wasserfälle von Liphi. Noch einmal ins Boot und entspannte Weiterfahrt nach Don Khong.

  • 11. Tag, Mittwoch, 13.03.2024Don Khong - Kratie

    Heute werden Sie nach Veun Kham/Dong Kralor gebracht. Auf dem Weg am Mekong entlang besuchen Sie die Wasserfälle von Phapheng. Ihr Guide aus Kambodscha empfängt Sie und begleitet Sie nach Kratie.

  • 12. Tag, Donnerstag, 14.03.2024Kratie - Phnom Penh

    Halten Sie heute Ausschau nach den seltenen rosa Irrawaddy-Delfinen. Ihr Bootsführer wird nach einiger Zeit den Motor ausschalten, sobald Sie sich dem Gebiet nähern, in dem die seltenen Wassersäugetiere leben. Genießen Sie es, das verspielte Verhalten der Tiere aus der Nähe zu beobachten. Weiterfahrt nach Phnom Penh.

  • 13. Tag, Freitag, 15.03.2024Phnom Penh - Siem Reap

    Stadtbesichtigung in Phnom Penh. Auf Ihrem Programm stehen der königliche Palast mit der Silberpagode, das Nationalmuseum mit Khmerkunst sowie Wat Phnom mit heiligen Reliquien. Anschließend Fahrt nach Siem Reap, dem Tor zu Angkor Wat. Unterwegs kurzer Stopp an den Tempeln von Sambor Prei Kuk.

  • 14. - 15. Tag, Sa, 16.03.2024 - So, 17.03.2024Angkor Wat

    Ausführlicher Besuch des Tempelareals von Angkor. Zunächst nach Angkor Thom, auch als "die große Stadt" bezeichnet. Neugierig lächelnde Gesichter aus Stein blicken vom Bayon-Tempel auf Sie herab. 54 Türme mit jeweils vier Gesichtern bilden diesen weltweit einzigartigen Gebäudekomplex. Alles ist monumental: die 350 m lange Terrasse des Elefantenkönigs, die Terrasse des Leprakönigs mit unzähligen Apsara-Figuren und der riesige Angkor-Wat-Komplex, nicht umsonst als größter Sakralbau der Welt bezeichnet. Auch die Ruinen von Banteay Srei, der Zitadelle der Frauen, und Banteay Samre sind künstlerisch vom Feinsten. In Ta Prohm dagegen grüßt noch das Dschungelbuch: Hier hat sich der Urwald über die Tempel hergemacht und versucht, sie wieder mit üppiger Vegetation und Baumwurzeln zu überwuchern.

  • 16. Tag, Montag, 18.03.2024Abreise

    Am Vormittag auf Entdeckungstour zum Stelzendorf Kompong Khleang und Bootsfahrt auf dem Tonle-Sap-See und seinen Kanälen. Anschließend Transfer zum Flughafen Siem Reap.

Anreise: Eigenanreise

Im Preis des Routenvorschlags enthalten

  • Inlandsflug (Economy) mit Lao Airlines von Vientiane nach Pakse
  • Transfers, Ausflüge und Fahrten mit guten, landesüblichen, eigenen Fahrzeugen
  • Bootsfahrten lt. Reiseverlauf
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 15 x Frühstück, 3 x Mittagessen
  • Eintritte (ca. 188 €)
  • Reiseliteratur (ca. 25 €)
  • Wechselnde örtliche, Englisch sprechende Reisebegleitung (Aufpreis für Deutsch sprechende Reisebegleitung auf Anfrage)
  • Wir kompensieren die entstehenden Emissionen vollständig: bei Flug 4,02 t CO2e (Anreiseanteil 73 %), bei Buchung ohne Flug 1,83 t CO2e.

Termine und Preise

Laos – Kambodscha – Tropische Impressionen am Mekong

Reisecode: 5282S

    Sie wollen jetzt buchen?

    Keine Reise

    Alle Reisetermine anzeigen

    Reisename:

    Reisecode:

    Reisetermin:

    ReisendeAnzahl Reisende:

    UnterbringungAnzahl Doppelzimmer:

    Anzahl Einzelzimmer:

    Anzahl Doppelzimmer als Einzelzimmer:

    Abflughafen

    Aufpreise p.P. bitte ankreuzen

    Weitere Informationen

    Keine weiteren Informationen

    Persönliche AngabenDer Reiseanmelder tritt für alle Reiseteilnehmer als Vertragspartner auf und ist für die finanzielle Abwicklung verantwortlich.
    Anrede:

    Reiseteilnehmer

    Reiseschutz (Sie erhalten Empfehlungen)
    gewünschtnicht gewünscht

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.

    Diese Anfrage ist noch unverbindlich. Sie erhalten eine konkrete Reiseanmeldung per Email zur Unterschrift zugesandt.

    Haben Sie Probleme mit Ihrer Buchungsanfrage?
    Unsere Rundreiseexperten bei SCHÖNE-REISEN helfen Ihnen gerne weiter unter der Hotline
    +49 351 50143160
    oder über das Kontaktformular.
    Ihr Reisecode: