NAMIBIA - Auf dieser kompakten Reise erleben und verstehen Sie, weshalb Namibia eines der kontrastreichsten, bezauberndsten und erlebnisreichsten Länder im Südlichen Afrika ist. In 14 Tagen reisen Sie von der Wüste zur Küste, vom Gebirge in die Savanne und entdecken auf Safaris vier der „Big Five“. Sie genießen den Aufenthalt in unterschiedlichen Unterkunftsarten – von Lodge, über Gästefarm, bis Hotel – und kehren mit zahlreichen unvergesslichen Erinnerungen wieder heim!

Teilnehmer: 4 - 12

Reisedauer: 14 Tage

Foto-Galerie

Weitere optionale Leistungen:

  • VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
  • Rail&Fly der Deutschen Bahn (2. Kl.) 85.00 €
  • (6. Tag) Katamaranfahrt Swakopmund
  • (6. Tag) Living Desert Tour Swakopmund

Tag für Tag

  • 1. TagAbflug

    Heute starten Sie mit einem Flug auf eine unvergessliche Reise nach Namibia.

  • 2. TagWindhoek

    Sie landen am Flughafen in Windhoek, wo Sie bereits von Ihrer Reiseleitung erwartet werden. Auf einer Stadtrundfahrt, welche je nach Ankunftszeit heute oder am Abreisetag stattfindet, erhalten Sie einen Eindruck der Hauptstadt Namibias. Im Anschluss setzen Sie Ihre Reise in Richtung Mariental fort. Direkt an Ihrem ersten Abend erwartet Sie ein ganz besonderer Sundowner-Drive im offenen Geländewagen durch die schönen roten Dünen der Kalahari sowie ein erstes gemeinsames Abendessen in Ihrer Lodge. 1 Nacht in Mariental. (A)

  • 3. TagNamib-Wüste

    Nach dem Frühstück fahren Sie zur leuchtenden Wüste Namib. Mitten in einem spektakulären Mix aus orange-gelben Dünen, Bergen und Savanne liegt Ihre Lodge. Nach Ihrer Ankunft können Sie sich am Pool entspannen oder von der Terrasse den Blick auf die Berge genießen. 2 Nächte in der Namib. (F/A)

  • 4. TagDünen von Sossusvlei

    Das Licht der frühen Morgenstunden setzt die dramatische Wüstenkulisse am Sossusvlei am besten in Szene. Deshalb brechen Sie heute noch vor dem Frühstück auf. Es erwartet Sie das intensive Farbenspiel der orangenen Sanddünen rund um die Salzpfanne des Sossusvlei, die sich malerisch vor dem blauen Himmel absetzen. Eine leichte Wanderung bringt Sie ins bekannte Dead Vlei, in dem abgestorbene Bäume einen Kontrast zur leuchtenden Umgebung bilden. Ihr Frühstück wird Ihnen als Picknick serviert – unter einem schattenspendenden Baum inmitten des Sossusvlei. Wer mag, kann die Sanddünen auch besteigen und von oben die Aussicht genießen. Am späten Nachmittag kehren Sie in Ihre Lodge zurück. (P/A)

  • 5. TagSwakopmund – Stadt am Atlantik

    Auf der Fahrt nach Swakopmund lassen Sie die Wüste allmählich hinter sich, während die faszinierenden Landschaften des Namib-Naukluft-Parks und des Kuiseb-Canyons an Ihrem Fenster vorbeiziehen. Eine Pause legen Sie in Solitaire ein, einem kleinen Ort mitten im Nirgendwo. Der Apfelkuchen der lokalen Bäckerei ist über die Grenzen des Dorfs bekannt. Am besten probieren Sie selbst ein Stück (nicht inkl.). Bei einem Rundgang durch Swakopmund lernen Sie die Kleinstadt mit deutschem Erbe kennen und kehren zum Abschluss in einem Restaurant am Meer ein. 2 Nächte in Swakopmund. (F/A)

  • 6. TagSwakopmund

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung! Nutzen Sie die Gelegenheit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Die Küstenstadt versprüht einen ganz besonderen Charme! Alternativ bieten sich optionale Aktivitäten, wie z.B. die Teilnahme an einer einzigartigen Katamaran-Fahrt oder eine Living Desert Tour an (optional, ca. 1.200 bzw. 850 NAD p.P., zahlbar vor Ort, bitte bei Anmeldung mitbuchen). (F)

  • 7. TagGranit-Formationen im Erongo

    Landeinwärts erwartet Sie heute ein Gebirge, das sich mit bizarren Felsformationen und Granitblöcken schmückt. Unterwegs kommen Sie an der Spitzkoppe vorbei, einem Inselberg, auch Matterhorn Namibias genannt. Am herrlichen Aussichtspunkt Rock Arch legen Sie einen Foto- und Genuss- Stopp ein. In Ihrer nächsten Unterkunft angekommen, lassen Sie den Tag ruhig auf der Lodge ausklingen. 1 Nacht in Brandberg. (F/A)

  • 8. TagÜber Twyfelfontein Richtung Etosha

    Heute sehen Sie die berühmten Gravuren der San von Twyfelfontein, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen und von denen über 2.500 gezählt wurden. Lassen Sie sich von den verschiedenen Motiven beeindrucken. Danach warten die sogenannten „Organ Pipes“ mit ihrer an Orgelpfeifen erinnernden Basaltsäulen auf Sie. Der Etosha- Nationalpark, eines der wichtigsten Schutzgebiete Namibias, ist Ihr finales Ziel am heutigen Tag. 2 Nächte dort. (F/A)

  • 9. TagTages-Safari

    Freuen Sie sich heute auf einen Tag voller Tierbeobachtungen im Etosha- Nationalpark. Von Ihrem Jeep aus haben Sie den besten Blick auf die Umgebung und können Elefanten, Löwen und Nashörner optimal beobachten. Besonders häufig bekommen Sie die Tiere an den Wasserlöchern zu Gesicht. (F/A)

  • 10. TagEtosha-Nationalpark & Waterberg

    Am besten richten Sie direkt Ihre Kamera ein, denn nach dem Frühstück unternehmen Sie noch eine Safari im Reisebus. Im Etosha leben, bis auf die Büffel, alle Tiere der „Big Five“ sowie Giraffen, Springböcke und viele weitere Arten. Danach geht es weiter zum Waterberg, der grün und mächtig aus der Savanne ragt. Ihre Lodge ist einzigartig in der Wildnis gelegen und von Felsen umgeben. Wenn Sie möchten, können Sie optional ein Rhino-Tracking zu Fuß unternehmen (optional, ca. 1.000 NAD pro Person, buchbar vor Ort). Oder Sie unternehmen eine Wanderung auf den Naturpfaden der Lodge. 1 Nacht in Waterberg. (F/A)

  • 11. TagOkahandja

    Okahandja heißt Ihr nächstes Ziel. Zunächst legen Sie einen Halt auf dem authentischen Holzschnitzermarkt ein. Wie wäre es mit einem handgefertigten Souvenir für Ihre Liebsten daheim? Ihre Unterkunft für die nächsten zwei Nächte ist eine Gästefarm, die eine große Vielfalt an Wildtieren wie Giraffen, Kudus, Oryxen und Impalas beherbergt. Das Bauernhaus und die Gästezimmer liegen inmitten eines weitläufigen und lebendigen Gartens und laden zum Verweilen ein. Nach Ankunft verabschiedet sich Ihre Reiseleitung von Ihnen. 2 Nächte dort. (F/A)

  • 12. TagEin entspannter Tag

    Heute können Sie die Schönheit der Gästefarm in aller Ruhe genießen. Entspannen Sie am Pool oder nehmen Sie an einer der optionalen Aktivitäten teil (buchbar vor Ort). Dazu gehören Pirschfahrten, geführte Wanderungen auf dem Land rund um die Farm und eine Wanderung auf den historischen Signal Hill, wo Sie bei einem Sundowner die atemberaubende Aussicht genießen können. (F/A)

  • 13. TagAuf Wiedersehen, Namibia

    Zu gegebener Zeit Transfer zum Flughafen in Windhoek. Ihr Rückflug erfolgt über Nacht. (F)

  • 14. TagAnkunft

    Ankunft zu Hause.

Anreise: Flugzeug

Abreiseort(e): Frankfurt International Airport (FRA)

Ankunftsort(e): Hosea Kutako International Airport (WDH)

  • Hinweise
    F = Frühstück, P = Picknick, A = Abendessen
    Programmänderungen vorbehalten!

  • IHRE UNTERKÜNFTE
    Ort / Unterkunft / Kategorie* / Nächte
    (Änderungen vorbehalten)

    Mariental /Camelthorn Kalahari / Lodge / 1
    Namib / Weltevrede Guest Farm / Lodge / 2
    Swakopmund / Swakopmund Plaza / ***/ 2
    Brandberg / Brandberg White Lady / Lodge / 1
    Am Etosha-Park / Mondjila Safari Camp / Camp / 2
    Waterberg / Waterberg Wilderness / Otjiwa Safari Lodge / Lodge / 1
    Okahandja / Otjisazu Guest Farm / Gästefarm / 2

    *Landeskategorie
  • KATAMARANFAHRT (6. TAG)
    Preis: ca. 1.200 NAD, pro Person, zahlbar vor Ort; bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • LIVING DESERT TOUR (6. TAG)
    Preis: ca. 850 NAD, pro Person, zahlbar vor Ort; bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt im südlichen Afrika, zum Beispiel in Kapstadt, der Perle am Fuße des Tafelbergs! Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.

Leistungen

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) nach Windhoek (WDH) und zurück, nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen (außer bei Jeep-Safaris)
  • 11 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, z.T. mit Pool
  • täglich Frühstück (davon 1x Picknick), 10x Abendessen
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 1 Jeep-Safari zum Sundowner-Drive in der Kalahari, 1 Jeep- und 1 Reisebus-Safari im Etosha
  • leichte Wanderung ins bekannte Dead Vlei
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • SKR Reisen kompensiert die 3,1 t CO2e-Emissionen dieser Reise über Klimaschutzprojekte von ClimatePartner.

Aufpreise pro Person

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Termine und Preise

Namibia: Kompakt erleben

Reisecode: NARKOM

    Sie wollen jetzt buchen?

    Keine Reise

    Alle Reisetermine anzeigen

    Reisename:

    Reisecode:

    Reisetermin:

    ReisendeAnzahl Reisende:

    UnterbringungAnzahl Doppelzimmer:

    Anzahl Einzelzimmer:

    Anzahl Doppelzimmer als Einzelzimmer:

    Abflughafen

    Aufpreise p.P. bitte ankreuzen

    Weitere Informationen

    Keine weiteren Informationen

    Persönliche AngabenDer Reiseanmelder tritt für alle Reiseteilnehmer als Vertragspartner auf und ist für die finanzielle Abwicklung verantwortlich.
    Anrede:

    Reiseteilnehmer

    Reiseschutz (Sie erhalten Empfehlungen)
    gewünschtnicht gewünscht

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.

    Diese Anfrage ist noch unverbindlich. Sie erhalten eine konkrete Reiseanmeldung per Email zur Unterschrift zugesandt.

    Haben Sie Probleme mit Ihrer Buchungsanfrage?
    Unsere Rundreiseexperten bei SCHÖNE-REISEN helfen Ihnen gerne weiter unter der Hotline
    +49 351 50143160
    oder über das Kontaktformular.
    Ihr Reisecode: