Die italienische Hauptstadt ist seit jeher ein unvergleichliches Reiseziel. Nirgendwo sonst lassen sich so viele Spuren der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit auf kleinem Raum entdecken. Auf dieser 6-tägigen Reise erfreuen Sie sich an geschichtsträchtigen Bauwerken, einmaligen Kunstwerken, romantischer Natur und römischem Alltagsleben. Dabei ermöglicht Ihr besonderes und zentrales Hotel flexible Erkundungen und entspannte Abende auf der Dachterrasse.

Teilnehmer: 4 - 16

Reisecode: ITAROF

Reisedauer: 6 Tage

Foto-Galerie

Weitere optionale Leistungen:

  • SKR-Transferangebot 50.00 €
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn (nur in Verbindung mit SKR-Flug-Angebot) (2. Kl.) 85.00 €
  • SKR-Flug-Angebot 300.00 €
  • Zuschlag Einzelzimmer 590.00 €

Tag für Tag

  • 1. TagAnreise

    Sie reisen individuell nach Rom und können je nach Ankunftszeit die italienische Hauptstadt bereits auf eigene Faust erkunden. Ihr modern und doch gemütlich gestaltetes Hotel liegt zentral in Rom und eignet sich so bestens für einen ersten Erkundungsspaziergang. Am Abend treffen Sie Ihre Reiseleitung und lernen Ihre Mitreisenden sowie das Programm der nächsten Tage näher kennen. Bei einem appetitlichen Abendessen in einem örtlichen Restaurant bleibt Raum für entspannte Gespräche. (A)

  • 2. TagRom der Antike

    Gestärkt vom Frühstück unternehmen Sie morgens einen Spaziergang zum beeindruckenden Kolosseum (nur Außenbesichtigung). Das wohl berühmteste Bauwerk der römischen Kaiserzeit wurde nach einer achtjährigen Bauzeit im Jahre 80 n. Chr. mit hunderttägigen Festspielen eröffnet. Durch Umweltverschmutzungen, Witterung und die vielen Besucher wurde das Amphitheater in den vergangenen Jahrhunderten jedoch stark in Mitleidenschaft gezogen. So wurden aufwendige und kostspielige Restaurierungsarbeiten nötig, welche in Rom für so manchen Diskussionsstoff gesorgt haben. Fragen Sie Ihre Reiseleitung, sie erzählt Ihnen gerne mehr darüber. Nur wenige Meter weiter erkunden Sie das Forum Romanum als vergangenes Zentrum Roms. Hier wurde Gericht gehalten, religiöse Riten vollzogen und Geschäfte gemacht. Vom politischen Zentrum geht es hinauf auf den Hügel Palatin, auf dem Stadtgründer und die Mächtigen der Republik residierten. Die Kaiser ließen hier atemberaubende Paläste, Thermen, Tempeln und vieles mehr errichten. Von der ehemaligen Kaiserloge blicken sie auf den Circus Maximus und bekommen ein Gefühl dafür, wieso die spannenden Wagenrennen einst ein Höhepunkt für reiche Römer waren. Anschließend bringt Sie der öffentliche Bus zu einer frühchristlichen Katakombe. Zwischendurch haben Sie die Möglichkeit, in das bunte Alltagstreiben der Römer auf einem typischen Wochenmarkt einzutauchen. Vielleicht haben auch Sie Lust, frisches Obst einzukaufen? (bitte beachten Sie, dass sich je nach Termin die Besichtigungen des Nachmittags verändern können). Nach den vielen spannenden Eindrücken freuen Sie sich am Abend auf Ihr elegantes Hotel. Entspannen Sie auf der Dachterrasse und sehen Sie dabei zu, wie die untergehende Sonne die „Ewige Stadt“ in ein warmes Licht hüllt. (F)

  • 3. TagVatikan

    Wie die Römer nehmen auch Sie heute morgen die Metro zum christlichen Zentrum Roms, der Vatikanstadt (UNESCO Weltkulturerbe). Zunächst ziehen Sie die Vatikanischen Museen mit ihren unübertroffenen Kunstwerken in ihren Bann. Die Vielzahl der Meisterwerke lässt sich bei einem einzelnen Besuch nicht entdecken, aber Ihre Reiseleitung hilft Ihnen dabei, die wichtigsten Exponate zu sehen und zu verstehen. Ein Höhepunkt ist die Sixtinische Kapelle. Zwischen 1508 und 1512 malte Michelangelo hier ein herrliches Deckengemälde, welches die Erschaffung der Welt darstellt. Im Anschluss erleben Sie den Petersplatz mit seinen den Platz umfassenden Kolonnaden. Im Petersdom (UNESCO Weltkulturerbe), der Kirche mit dem längsten Kirchenschiff der Welt, staunen Sie über die ehrfurchtgebietende Gestaltung. An Ihrem freien Nachmittag empfiehlt sich der Aufstieg in die Kuppel des Petersdoms. Alternativ lohnt sich auch ein Besuch der Engelsburg, frühere Fluchtburg des Papstes. Lassen Sie sich von Ihrer Reiseleitung beraten. (F)

  • 4. TagSchmuckes Rom

    Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen an diesem Tag die mitunter schönsten Plätze Roms. Sie spazieren zur Spanischen Treppe, die seit dem 18. Jahrhundert ein beliebter Treffpunkt für Fremde aus aller Welt ist. 173 Stufen führen vom Park der Villa Borghese hinunter zum schiffsförmigen Brunnen Fontana della Barcaccia am Ende der Treppe. Vorbei an der berühmten Fontana di Trevi kommen Sie dann zum Pantheon. Der besterhaltene Tempel aus römischer Zeit hat sich seit fast zwei Jahrtausenden kaum verändert und wirkt von außen fast unscheinbar. Im Inneren ändert sich dies schnell, wenn Ihr Blick über die marmornen Säulen zum Firmament der Kuppel wandert. Überschäumender Barock ziert die Piazza Navona mit dem von Bernini gestalteten Brunnen der vier Flüsse. Steinfiguren stellen jeweils den Ganges, Nil, Rio de Plata und die Donau dar. Diese galten zur Zeit der Fertigstellung des Brunnens als die größten Flüsse der vier Kontinente. Auf dem Campo dei Fiori erwartet Sie der beliebteste und viel besuchte Gemüsemarkt der Stadt. Welch quirliges Treiben! Hier endet ihr halbtägiges Programm. Wie wäre es mit einem schmackhaften Mittagessen in einer der umliegenden Trattorien oder Bars? (F)

  • 5. TagVillen von Tivoli

    Heute nehmen Sie den öffentlichen Zug und fahren zu den Villen von Tivoli. Zuerst besuchen Sie die Villa Gregoriana, die in einer weitläufigen Parkanlage antike römische Elemente mit einem romantischen Garten vereint. Gewaltig stürzt der Wasserfall des Flusses Aniene in der Villa 120 Meter in die Tiefe. Schlendern Sie durch diese unvergleichliche Szenerie und lassen Sie sich verzaubern. Am Nachmittag entdecken Sie die von der UNESCO ausgezeichnete Villa dEste. Farbenfrohe Wand- und Deckenmalereien schmücken den Palast der Villa. Von dort gelangen Sie zu den Gärten mit ihren fantastischen Wasserspielen, Brunnen, Grotten und einer Wasserorgel. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung bewundern Sie die architektonischen Meisterleistungen aus dem 16. Jahrhundert. Zurück in Rom lädt die Bar des Innenhofgartens zu einem krönenden Abschluss Ihrer Reise ein. Bei einem gemütlichen Zusammensein, können Sie sich mit Ihren Mitreisenden über Ihre gemeinsamen Eindrücke austauschen. (F)

  • 6. TagCiao bella Italia!

    Ihre erlebnisreichen Tage gehen zu Ende und schöne Erinnerungen begleiten Sie auf Ihrem Heimweg. (F)

Anreise: Zubuchbar

Abreiseort(e): Frankfurt International Airport (FRA)

Ankunftsort(e): Fiumicino Airport (FCO)

  • WOHNEN IM 4-Sterne-„HOTEL MILTON ROMA“
    Ihr ansprechend gestaltetes Stadthotel liegt zentral in Rom, nur etwa 10 Gehminuten vom Kolosseum entfernt. Der Bahnhof Termini ist nur zwei Haltestellen mit der Metro entfernt und erlaubt so eine flexible An- und Abreise. Dank der optimalen Lage, können Sie Rom wunderbar auch zu Fuß erkunden und finden rund um das Hotel zahlreiche Restaurants und Bars, um das italienische Leben auch am Abend zu genießen. Das Hotel befindet sich in einer ehemaligen Klosteranlage aus dem 18. Jahrhundert und bezaubert mit seiner stilvollen Architektur und der dazu passenden, stilvollen Einrichtung. Die 86 Zimmer des Hotels sind elegant und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen alle über kostenfreies WLAN, Sat-TV, Mietsafe, Klimaanlage, Telefon, Bad mit Haartrockner. In der Hotelbar können Sie vor dem Abendessen einen Aperitif genießen oder den Tag mit einem Cocktail ausklingen lassen.

    Verpflegung: Bei einem leckeren und reichhaltigen Frühstückbuffet, dass Ihnen zahlreiche süße und herzhafte Köstlichkeiten bietet, starten Sie entspannt in den Tag. Für Ihr erstes Beisammensein mit Ihrer Reiseleitung und Ihren Mitreisenden sind Sie am ersten Abend in einem typischen Restaurant zum Essen eingeladen. Entscheiden Sie an den weiteren Abenden persönlich, wonach Ihnen der Sinn zum Abendessen steht. Ihre Reiseleitung unterstützt Sie gerne mit persönlichen Empfehlungen.
  • HINWEISE
    F = Frühstück, A = Abendessen

Leistungen

  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • 5 Nächte Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im "Hotel Milton Roma“
  • täglich Frühstück, 1x Abendessen
  • Eintrittsgelder
  • römisches Alltagsleben auf einem
  • Wochenmarkt kennenlernen
  • 3-Tage-Karte für die Benutzung des ÖPNV
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Aufpreise pro Person

  • Keine Versicherung im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
  • Trinkgelder und private Ausgaben.
  • Bettensteuer der Stadt Rom: ca. 6 € pro Person/Tag (vor Ort zahlbar)

Termine und Preise

Rom: Städtereise mit Flair

Reisecode: ITAROF

    Sie wollen jetzt buchen?

    Keine Reise

    Alle Reisetermine anzeigen

    Reisename:

    Reisecode:

    Reisetermin:

    ReisendeAnzahl Reisende:

    UnterbringungAnzahl Doppelzimmer:

    Anzahl Einzelzimmer:

    Anzahl Doppelzimmer als Einzelzimmer:

    Abflughafen

    Aufpreise p.P. bitte ankreuzen

    Weitere Informationen

    Keine weiteren Informationen

    Persönliche AngabenDer Reiseanmelder tritt für alle Reiseteilnehmer als Vertragspartner auf und ist für die finanzielle Abwicklung verantwortlich.
    Anrede:

    Reiseteilnehmer

    Reiseschutz (Sie erhalten Empfehlungen)
    gewünschtnicht gewünscht

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW.

    Diese Anfrage ist noch unverbindlich. Sie erhalten eine konkrete Reiseanmeldung per Email zur Unterschrift zugesandt.

    Haben Sie Probleme mit Ihrer Buchungsanfrage?
    Unsere Rundreiseexperten bei SCHÖNE-REISEN helfen Ihnen gerne weiter unter der Hotline
    +49 351 50143160
    oder über das Kontaktformular.
    Ihr Reisecode: